Klasseneinteilungen

Die Klasseneinteilung an der Schule Urdorf

Das Hauptziel der Klasseneinteilung ist die Bildung möglichst harmonischer Klassen, d.h. es wird eine vernünftige und pädagogisch sinnvolle Durchmischung der Klassen angestrebt.

Entscheidende Faktoren sind der Schulweg in Bezug auf Distanz und Verkehrssicherheit, die Ausgewogenheit der Geschlechter, der Anteil fremdsprachiger Kinder, die Klassengrösse und die Ausgewogenheit punkto Leistungen der einzelnen Schüler/innen sowie die Verteilung von sonderpädagogischen Massnahmen und das soziale Verhalten. Die Klasseneinteilung erfolgt nach gründlichem Abwägen und Gewichten der verschiedenen Kriterien mit dem Ziel, für alle Kinder die bestmögliche Lösung zur Weiterentwicklung zu finden.

 

Aus vorstehenden Gründen können Einteilungsgesuchen zu einer bestimmten Lehrkraft oder in ein bestimmtes Schulhaus nur in absoluten Ausnahmesituationen stattgegeben werden.

 

Klassenwechsel sind für die Schülerinnen und Schüler verbunden mit Hoffnungen und Ängsten. Die Unsicherheit, welche Freunde in dieselbe Klasse kommen und welchen nicht, belasted manche Kinder. Die Erfahrung zeigt aber, dass auch bei einem Schulhauswechsel oder der Einteilung in eine Klasse ohne die bisher beste Kollegin oder den besten Kollegen, die überweigende Mehrheit der Kinder sich schnell wieder zurecht finden und neue Freunde kennenlernen. Sehr wichtig dabei ist, dass sie in der Zeit der Unsicherheit von ihren Bezugspersonen (Eltern, Lehrpersonen...) spüren, dass man sie im Wechsel unterstützen wird und ihnen diesen auch zutraut.

 

Die Klassenzuteilungen aller Stufen werden ca. Mitte Juni an die Eltern versandt.



VERANSTALTUNGEN

Music School Week 2017

So, 26. März 2017 - Sa, 01. April 2017

Auch dieses Jahr findet die music school week wieder statt. Alle Informationen findest du hier.


[mehr]
Musical "Der König der Löwen"

Mi, 08. März 2017 - Do, 09. März 2017

Musical Aufführung "Der König der Löwen" der 5. Klassen des Schulhauses Feld
Am Mittwoch- und Donnerstagabend, 8. und 9. März, führten die 5. Klassen des Schulhauses Feld gemeinsam unter Regie ihrer Klassenlehrpersonen Tamara Riedesser, Stefanie Hauser, Julian Spring und Alexandros Deligianis eine Adaption des Musicals "Der König der Löwen" auf. Die 64 Schülerinnen und Schüler sangen, tanzten, musizierten und spielten die Rollen auswendig und souverän.
Das Musical „Der König der Löwen“ handelt von dem kleinen Löwen Simba, der von seinem Onkel Scar durch eine Intrige vertrieben wird und schlussendlich seinen rechtmässigen Platz als König wiedererlangt.
Die Vorbereitungen zu den Aufführungen starteten bereits im September. In der gemeinsamen Chorstunde lernten die 10-12-jährigen Mädchen und Knaben die Lieder des Musicals auswendig. Mit der voranschreitenden Zeit wurden von den Lehrerinnen selber erarbeitete Tänze ins Repertoire aufgenommen und eine kleine Schüler/-innen-Band wurde für das Eröffnungs- und das Schlusslied auf die Beine gestellt. Zwischen den Herbst- und Sportferien lag der Fokus auf Schauspiel, Gesang und Tanz. In einer Intensiv-Projektwoche nach den Sportferien wurden das erste Mal alle Szenen mit den Übergängen der Reihe nach durchgespielt und die Technik (Licht und Ton), welche die Schülerinnen und Schüler ebenfalls selber übernahmen, wurde miteingebunden. Die Kulisse und die Masken stellten die Kinder mithilfe der Klassenlehrpersonen selber her. Die Kostüme wurden in den Handarbeitsstunden bei den Lehrpersonen Anna-Marie Rüttimann, Barbara Tucek und Raymonde Ulrich speziell fürs Musical genäht. Das Schauspiel, die Tänze und der Gesang bekamen den letzten Feinschliff.
Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Die Kinder und die beteiligten Lehrpersonen bekamen von allen Seiten durchweg äusserst positive Rückmeldungen und der Applaus war so gross, dass die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler sich nicht ohne Zugabe vom Publikum verabschieden konnten.

[mehr]
Digitale Medien zwischen Faszination und Sucht

Do, 26. Januar 2017

Gabriela Hofer, von der Suchtprävention Affoltern & Dietikon informiert über den sinnvollen Umgang mit digitalen Medien im Kindergarten und Unterstufenalter.
Die Powerpointpräsentation ist hier verfügbar.

[mehr]



SCHNELLZUGRIFF

Standorte
Ferienplan etc


SUCHEN