WhatsApp und Co

Messenger – Datenschutz für die Jugendlichen

 

Ab Januar 2019 ist es WhatsApp erlaubt Werbung im App zu schalten. Diese weit verbreitete App für ist für Kinder und Jugendliche nicht geeignet. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Persönliche Daten werden direkt in die USA an Facebook weitergegeben.

Auf Empfehlung der pädagogischen Hochschule Zürich haben wir zur Opensource Lösung Signal gewechselt. Diese ist bezüglich des Datenschutzes besser aufgestellt als WhatsApp. Sie ist im Google Store mit PEGI 3 gelistet, im App Store von Apple mit 12 +.

Die App Threema bietet eine anonyme Nutzung (ohne Registrierung der eigenen Telefonnummer) an. Die Threema Server stehen in der Schweiz. Dieser Service ist jedoch kostenpflichtig.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit dem Datenschutz auf sozialen Netzwerken auseinanderzusetzen. Der eidgenössische Datenschutzbeauftragte (hier) und der kantonale Datenschutzbeauftragte (hier) äussern sich zu den Themen Messenger.

Soziale Netzwerke (Twitter, Instagram, Snapchat…) und Messenger (WhatsApp, Signal …) werden von den heutigen Heranwachsenden intensiv genutzt. Damit Kinder und Jugendliche kompetent und sicher mit den heutigen Kommunikationsmitteln umgehen lernen, schulen wir diese im Umgang damit. Um eine möglichst grosse Wirkung zu erreichen, brauchen wir auch in diesem Thema Ihre Unterstützung: Bitte sprechen Sie mit ihren Kindern über die von ihnen benutzten Apps.

Damit sich datenschutzkonforme Lösungen durchsetzen, ist es wünschenswert, dass auch die private Kommunikation der Jugendlichen über sichere Dienste abläuft. Sind alle privaten Gruppen weiterhin auf WhatsApp, gewöhnen sich die Jugendlichen an eine von Datenschutzbeauftragten kritisierte App. Daher nutzen wir als Schule die Alternative Signal und empfehlen Ihnen, den Jugendlichen auch in der privaten Kommunikation die Nutzung Signal oder Threema nahezulegen.

SLK Schule Urdorf und Gesamtleiter ICT

15.01.2019



VERANSTALTUNGEN

Elternkurs "Autorität durch Beziehung"

Di, 26. Februar 2019 - Di, 14. Mai 2019

Einladung zum Kurs für Eltern der 6. Klässler/innen und Sekundarschüler/innen:

Elternkurs "Autorität durch Beziehung"

[mehr]
Weihnachts-Bazar im Alterszentrum Weihermatt

Sa, 15. Dezember 2018

Musizierende Kinder der Musikschule bereicherten am 15. Dezember den Weihnachts-Bazar im Alterszentrum Weihermatt. In drei Blöcken um 11 Uhr, 13.30 Uhr und 16 Uhr, gab es für die Besucherinnen und Besucher des Bazar Weihnachts- und Volkslieder zu hören. Die musizierenden Kinder spielten auf Trompeten, Posaunen, Blockflöten, Querflöten, Geigen, Celli, Akkordeon und Schwyzerörgeli. Vor allem das Letztere weckte bei einigen Bewohnerinnen und Bewohnern des Heimes Erinnerungen.

Zwei ältere Damen kamen indessen beim Ballett-Vortrag zu Tschaikovskys "Schwanensee" besonders ins Schwärmen.

Herzlichen Dank an die Heimleitung und an alle Beteiligten. Wir kommen nächstes Jahr gerne wieder!

[mehr]
Gymi Kurs Primarschule

Mi, 12. September 2018

Der Gymikurs bietet eine Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung im März. Die Informationen für angemeldete Kinder sind hier zu finden: InfosTeilnehmer

[mehr]



SCHNELLZUGRIFF

Standorte
Ferienplan etc
Lehrplan 21


SUCHEN



TOP 10 SEITENAUFRUFE