Diese Seite ist zurzeit noch in Bearbeitung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________________________________________________

 

Urdorf, 6. Mai 2020

 

3. Corona-Elternbrief der Schulleitung Kindergarten

 

Liebe Eltern der Kindergartenkinder

 

Am 11 Mai beginnt die Schule wieder in Urdorf mit Halbklassenunterricht. Sie wurden von der Schule diesen Montag informiert.

Wir haben uns bemüht die Geschwister in die gleiche Gruppe einzuteilen. Ihre Kindergartenlehrperson hat Sie  informiert in welche Gruppe Ihre Tochter/Ihr Sohn eingeteilt wurde.

Bitte beachten sie die Regelung, dass sich keine Eltern auf dem Schul/Kindergartenareal aufhalten. Verabschieden Sie Ihr Kind spätestens bei der Trennlinie vor dem Kindergarten. Sollten Trennungsprobleme auftauchen, besprechen Sie diese mit Ihrer Kindergartenlehrperson individuell per Telefon oder nach Übereinkunft mit 2 Meter Abstand.

 

·      Wichtige Elterngespräche, welche für den Übertritt unerlässlich sind können nach Absprache mit den Hygienemassnahmen und Abstandsregelung auch vor Ort durchgeführt werden.

 

Es wird weiterhin viel Flexibilität von allen Seiten verlangt. Wir Kindergartenlehrpersonen freuen uns jedoch sehr die Kinder zuerst mal in einem kleineren realen Rahmen, wieder begrüssen zu dürfen. Hoffen wir, dass bald wieder ein normaler Schulablauf möglich wird.

 

Mit freundlichen Grüssen  

 

Heidi Dällenbach

 

Schulleitung Kindergarten

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Urdorf, 21. April 2020

 

Corona-Elternbrief der Schulleitung Kindergarten

 

Liebe Eltern der Kindergartenkinder

 

Ich hoffe, es geht Ihnen gut und Sie haben in dieser ausserordentlichen Coronazeit einen Weg gefunden, der für Sie und Ihre Familie stimmt. Aus den vielen Rückmeldungen von Kindern und Kindergartenlehrpersonen habe ich erfahren, dass die meisten Kinder sehr flexibel mit dieser neuen Situation umgehen. Sie vermissen zwar ihre Gspänli und die Kindergartenlehrpersonen, geniessen aber auch das freie Spiel und können ihre Kreativität ausleben.

 

Nun haben Sie sicher auch erfahren, dass am 11. Mai die Volksschule wieder geöffnet wird. Unter welchen Bedingungen dies vorgesehen ist, wissen wir noch nicht. Sobald die Details klar sind werden wir Sie informieren.

 

Sicher ist jedoch, dass der Fernunterricht nach den Ferien nochmals zwei Wochen weitergeführt wird. Anfangs nächster Woche verschicken alle Kindergartenlehrpersonen wieder ein Couvert mit verschiedenen Spielideen und Anregungen zur Beschäftigung der Kinder.
Damit die Kinder sich langsam wieder daran gewöhnen, dass man manchmal auch etwas machen muss, sind zwei Ideen/Aufträge aus diesem Sortiment als obligatorische Aufgaben zu erledigen bis die der Kindergarten am 11. Mai wieder anfängt. Ihre Kindergartenlehrperson wird Sie in der Post darauf hinweisen. Die übrigen Anregungen sind weiterhin freiwillig. Es lohnt sich jedoch, die Kinder dazu zu motivieren und zu ermuntern, so viele Aufgaben wie möglich zu erledigen.

 

Weitere wichtige Informationen infolge Coronaweisungen des Volksschulamtes:

 

  • Der Sportmorgen vom 13. Mai, inklusive Verschiebungsdaten fällt leider aus.
  • Der Besuchsmorgen vom 15. Mai fällt ebenfalls aus.
  • Es gibt keine persönlichen Elterngespräche, sie können jedoch weiterhin per Telefon durchgeführt werden.
  • Weitere Daten, wie zum Beispiel Abschiedsfeste, Schulreisen usw. werden Ihnen beim Schulstart am 11. Mai vorerst provisorisch bekannt gegeben. Wir wissen im jetztigen Zeitpunkt noch nicht, ob sie wie gewohnt durchgeführt werden können.

Mit Homeschooling, Homeoffice, wenig Betreuungs- und Ausweichmöglichkeiten müssen Sie zuhause viele schwierige, neue Situationen meistern. Das erfordert viel Kraft und Durchhaltevermögen. Für Ihre grosse Flexibilität und Ihre gute Zusammenarbeit in den vergangenen Wochen möchte ich Ihnen herzlich danken.

 

Ich bin zuversichtlich, dass wir auch die restliche Zeit gemeinsam gut meistern werden.

 

Mit freundlichen Grüssen und den besten Wünschen für eine gute Gesundheit


Heidi Dällenbach
Schulleitung Kindergarten

Jahresprogramm, Informationen und Termine 2019 / 2020

 

Lehrplan 21

 

Der Lehrplan 21 ist nun auch für die Kindergartenstufe eingeführt. Das Kindergartenteam wird  dieses Jahr zwei Lehrplan 21 Weiterbildungen zum Thema Natur und Technik besuchen.

An folgenden Daten fällt deshalb der Unterricht aus:

Do. 14.11.2019, Mo. 06.01.2020, ganzer Tag

 

Elternbildung

 

10. 2019, 19.00 Uhr: Vortrag Medienerziehung

Die Eltern der Kindergartenkinder und Primarschüler/innen werden über die Gefahren der neuen Medien aufgeklärt. Dieser Vortrag findet jedes Jahr statt. Eltern von Kindergarten- und Primarkinder sind aufgefordert mindestens einmal daran teilnehmen.

 

Spiel- und Sportmorgen für die Grossen mit allen Kindergärten

 

Mi. 13.05.2020, Verschiebedaten: 20. / 27.05.2020.

Jedes Jahr wird mit den Kindern ein gemeinsamer Spiel- und Sportmorgen auf der Wiese Bahnhofstrasse durchgeführt. Der Elternrat betreibt einen Stand mit Getränken und kleiner Verpflegung.

 

Zwei Besuchsmorgen pro Schuljahr

 

Freitag, 15. November 2019 / Freitag 15. Mai 2020.

Damit Sie sich auf das Beobachten Ihres Kindes und den Einblick in den Kindergarten konzentrieren können, bitten wir Sie an diesem Morgen keine Geschwister mitzunehmen.

 

Bibliotheksbesuche

 

Die Bibliotheksbesuche mit den Grossen werden auch dieses Jahr wieder, voraussichtlich nach den Sportferien 2020 durchgeführt.

 

Puppentheater für die Grossen mit Madlen Hatt

 

Di. 04.02.2020 und Do. 06.02.2020

Die Kinder geniessen ein poetisches Puppenspiel mit unserer ehemaligen Mitarbeiterin.

 

Integrierte Förderung

 

Sollte die gezielte Förderung eines Kindes in irgendeinem Bereich nötig sein, nimmt die Kindergartenlehrperson mit den betreffenden Eltern Kontakt auf. Die Förderung der Kinder mit besonderen Bedürfnissen geschieht nur mit dem Einverständnis der Eltern, und findet im Kindergarten während des regulären Unterrichts statt. Die Förderlehrerinnen arbeiten 2 bis 3 Lektionen pro Woche in Kleingruppen oder im Teamteaching mit den Kindergartenlehrpersonen.

 

Elternrat

 

In einzelnen Kindergärten werden neue Elternvertreter gesucht. Ihre Kindergartenlehrperson wird Sie am Elternabendorientieren und einen Flyer abgeben. 

Leitung des Elternrats Kindergarten:  Rita Keeler.kindergarten@schuleurdorf.ch

 

Schwimmen und Turnen in der Zentrumshalle

 

Das Schwimmen für die Grossen wird ab diesem Jahr wieder eingeführt. Sie erhalten einen separaten Schwimmplan von Ihrer Kindergartenlehrerin.

 

Der Einheit Kindergarten zugeteiltes Schulpflegemitglied

 

Christa Büchel, Telefon:  043 455 98 41.

Bitte richten sie alle Anliegen bezüglich Kindergarten zuerst an Ihre Kindergartenlehrperson. Erst in nächster Instanz an die Schulleitung oder an die Schulpflege. 

 

 

 

 

 

Mit den besten Wünschen für eine unbeschwerte Kindergartenzeit

 

 

 

Heidi Dällenbach

 

Schulleitung Kindergarten

Schulstrasse 40

Arbeitstage: Montagnachmittag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag