Information der Schulleitung Kindergarten

 

Urdorf, Ende August 2018

 

Liebe Eltern

 

Ich begrüsse Sie herzlich im neuen Kindergartenjahr und hoffe, Sie und Ihr Kind hatten einen guten Start in den Kindergartenalltag.

 

Die grosse Mehrheit der Kinder freut sich wohl riesig und strahlt die Kindergartenlehrperson am ersten Kindergartentag mit glänzenden Augen und grossen Erwartungen an. Viele saugen alles freudig auf und würden am liebsten den ganzen Tag bleiben.

Für einige bedeutet aber vor allem der Anfang des Schuljahres auch eine grosse Herausforderung. Einige Kinder können sich nicht vom Mami lösen, einige haben noch Mühe mit der deutschen Sprache, oder andere sind es nicht gewohnt sich in einer grösseren Gruppe einzuordnen. Im Kindergarten wird viel gespielt, es gibt viel Neues zu lernen, auch viele Regeln und neue Abläufe.

 

Das Wichtigste ist, dass sich jedes Kind wohl fühlt und bald einen guten Zugang zur Kindergartenlehrperson und zu den anderen Kindern finden kann.

 

Die Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern ist hier von grosser Bedeutung. Bitte unterstützen Sie Ihr Kind und sprechen Sie mit ihm über seine Erlebnisse und allfällige Probleme. Wenn Schwierigkeiten auftreten scheuen Sie sich nicht mit der Kindergartenlehrpersonen Kontakt aufzunehmen.

 

Jahresprogramm, Informationen und Termine 2018 / 2019

 

  • Lehrplan 21: Auf das Schuljahr 2018/2019 wird der Lehrplan 21 für die Kindergartenstufe eingeführt. Neu ist vom Kanton vorgeschrieben, dass die 1. Kindegärtler nur am Morgen den Kindergarten besuchen und die 2. Kindergärtler 2 Nachmittage pro Woche. Wir sind gespannt, wie sich dies entwickeln wird.

 

Der Kindergartenlehrplan war schon vor der Einführung des Lehrplan 21 kompetenzorientiert. Für die Kinder wird sich also nichts Grundlegendes ändern.

Letztes Jahr hat unser Kindergartenteam einige sehr interessante und praxisorientierte Weiterbildungen zum Lehrplan 21 besucht. Wir werden auch dieses Jahr zwei Weiterbildungen zum Thema kompetenzorientiertes Beurteilen im Kindergarten besuchen.

An folgenden Daten fällt deshalb der Unterricht aus:

Do. 08.11.2018, Mo. 07.01.2019.

 

  • Weihnachtsbazar mit der Oberstufe im Moosmatt
  1. 12. 2018 ab 17.00. Die Kindergärten beteiligen sich mit der Oberstufe an ihrem Weihnachtsbazar im Foyer des Schulhauses Moosmatt. Sie werden noch näher informiert.

 

  • Elternbildung

Vortrag zur Medienerziehung, bitte in der Agenda vormerken: 25. 10. 2018, 19.00 Uhr.

Die Eltern der Kindergartenkinder und Primarschüler/innen werden über die Gefahren der neuen Medien aufgeklärt. Es ist geplant, dass dieser Vortrag jedes Jahr stattfindet und alle Eltern während der Kindergarten- und Primarschulzeit mindestens einmal daran teilnehmen.

 

  • Spiel- und Sportmorgen mit allen Kindergärten

Alle 2 Jahre, eventuell jedes Jahr wird mit den Grossen ein gemeinsamer Spiel- und Sportmorgen auf der Wiese Bahnhofstrasse durchgeführt.

Sie werden zur gegebenen Zeit darüber orientiert

  • Zwei Besuchsmorgen pro Schuljahr

Donnerstag, 15. November 2018 / Freitag 15. März 2019.

Damit Sie sich auf das Beobachten Ihres Kindes und den Einblick in den Kindergarten konzentrieren können, bitten wir Sie an diesem Morgen keine kleinen Geschwister mitzunehmen.

 

  • Bibliotheksbesuche: Die Bibliotheksbesuche mit den Grossen haben sich sehr bewährt und werden auch dieses Jahr voraussichtlich nach den Sportferien 2019 durchgeführt.

 

  • Puppentheater für die Grossen mit Madlen Hatt, Do. 07. 02. 2019

Die Kinder geniessen ein poetisches Puppenspiel mit unserer ehemaligen Mitarbeiterin.

 

  • Integrierte Förderung

Sollte die gezielte Förderung eines Kindes in irgendeinem Bereich nötig sein, nimmt die Kindergartenlehrperson mit den betreffenden Eltern Kontakt auf. Die Förderung der Kinder mit besonderen Bedürfnissen geschieht nur mit dem Einverständnis der Eltern, und findet im Kindergarten während des regulären Unterrichts statt. Die Förderlehrerinnen arbeiten in Kleingruppen oder im Teamteaching mit den Kindergartenlehrpersonen.

Frau Hana Schöbi ist für die Kindergärten Weihermatt 57 und 50 und für die Kindergärten Neumatt zuständig. Frau Jessica Salvador ist für die Kindergärten Feld 1 und 2, Krummacker und Schulstrasse zuständig. Sie sind einmal pro Woche für ca. 3 Lektionen anwesend.

 

  • Elternrat: Der Elternrat ist nun auch im Kindergarten seit einem Jahr fest verankert. An unserem letzten Spiel- und Sportmorgen mit allen Kindergärten betrieb der Elternrat ein Kaffee- und Kuchenbuffet. Herzlichen Dank für das grosse Engagement.

Frau Barbara Pauli hat die Leitung an Rita Keel er.kindergarten@schuleurdorf.ch, übergeben.

Ihre Kindergartenlehrperson wird Sie am Elternabend  orientieren und einen Flyer abgeben.  In einzelnen Kindergärten werden neue Elternvertreter gesucht.

 

  • I-Pads Im Kindergarten: Im Lehrplan 21 hat die digitale Datenvererarbeitung einen grösseren Stellenwert bekommen. Alle Kindergärten haben von der Schule zwei ausgemusterte noch funktionierende I-Pads erhalten. Diese werden nun auch in den Kindergärten für kurze Sequenzen auf spielerische Weise eingesetzt.

 

  • Schwimmen und Turnen in der Zentrumshalle

Leider ist das Schwimmen bei den Grossen aus Kostengründen gestrichen worden.

 

  • Der Einheit Kindergarten zugeteiltes Schulpflegemitglied:

Nach langjähriger Schulpflegetätigkeit hat Frau Françoise Schnellmann ihr Amt an Christa Büchel, übergeben. Telefon:  043 455 98 41.

Bitte richten sie alle Anliegen bezüglich Kindergarten zuerst an Ihre Kindergartenlehrperson. Erst in nächster Instanz an die Schulleitung oder an die Schulpflege. 

 

 

Mit den besten Wünschen für eine unbeschwerte Kindergartenzeit

 

 

 

 

Schulleitung Kindergarten

Arbeitstage: Montagnachmittag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag