K U R S E           TANZ- UND BEWEGUNG

 

1. Semester Schuljahr 2021 / 2022

23. August 2021 - 12. Februar 2022

 

 

KINDER                     KIDS-DANCE – BALLETT - MODERN-/CONTEMPORARY-DANCE - STREET-DANCE - MTV-DANCE

 

ERWACHSENE         FIT-PILATES – RÜCKENGYMNASTIK

 

 

 

AN- /ABMELDEFRIST  30. MAI 2021

 

Auskünfte und Anmeldungen:

Musikschule Urdorf

Jan Wyss, Schulleiter

Im Embri 49

8902 Urdorf

 

Telefon 044 736 15 41 (Mo/Mi/Do in der Regel 09.00 – 11.30)

E-Mail: sl.musikschule@schuleurdorf.ch

Website: www.schuleurdorf.ch

 

 

K U R S A N G E B O T        1. SEMESTER 2021/ 2022

 

Kurs-Nr.:                              KINDER  UND  JUGENDLICHE

 

1. KIDS-DANCE I

Die erste Berührung des Kindes mit Tanz und der Bewegung zur Musik. Spielerisches Erlernen von verschiedenen Arten sich zu bewegen, sich zur Musik passend zu bewegen und unterschiedliche Formen (z.B. Gegenstände, Pflanzen, Tiere u.a. dergl.) mit dem Körper darzustellen.

Spiel und Spass beim und mit Tanz steht im Vordergrund.

Lernziele:

·      Entdeckung neuer Arten der Bewegung

·      Verbesserung von Balance und Koordination

·      Erlernen leichter Kindertänze

 

Montag     15.00 - 15.50     verena Müller

 

 

2. KIDS-DANCE II

Baut auf KIDS-DANCE I auf, kann aber von etwas älteren Kindern auch ohne Vorkenntnisse besucht werden. Wie bei Kindertanz I geht es auch hier um Spiel und Spass am Tanz, allerdings ist der Lernfokus bereits stärker auf Balance, Koordination und einfache Basics (Basis-Elemente) des Tanzens gelegt. Die Kinder lernen kurze, einfache Choreografien und Schrittabfolgen.

Lernziele:

·      Verbesserung von Koordination und Balance

·      Erlernen von Basis-Elementen aus verschiedenen Tanzrichtungen

·      Erlernen von kurzen Choreografien und Schrittabfolgen

·      Bewusster Umgang mit Bewegungen zur Musik; Tanzen zur Musik

 

Montag     16.00 - 16.50     Verena Müller

 

 

3. MODERN/CONTEMPORARY

Im Modern und Contemporary lösen wir uns etwas von der Ballett-Struktur, auch wenn die Grundlagen dieselben bleiben. Die Schüler verbessern auch hier die Grundlagen des Tanzens. In den Choreografien und kleinen Schrittabfolgen kommt aber auch zusätzlich noch das Element «Boden» hinzu. Dieser Tanzstil ist insgesamt weniger an «Regeln» gebunden, als das klassische Ballett, wodurch sich die Schüler individueller entwickeln können.

Lernziele:

Grundlagen in Balance, Kraft, Flexibilität und Koordination

Erlernen von Bodenelementen (Floorwork)

Erlernen von kurzen Schrittabfolgen und einfachen Choreografien

 

Montag     17.00 - 17.50     Verena Müller

 

 

 

4. BALLETT

Klassischer Ballett-Unterricht für Kinder ab 6 Jahren

Erfordert Musikalität, Konzentration und tänzerische Begabung.

 

a) Dienstag     16.00 - 16.50  (6 – 8 Jahre)                            Marika Girschweiler   

b) Dienstag      17.00 - 17.50  (9 – 12 Jahre)                         Marika Girschweiler                              

c) Dienstag      18.00 – 18.50 (13 – 17 Jahre, mit Spitze)      Marika Girschweiler

 

 

 

5. JAZZ-DANCE

Erlernen der Grundtechniken des Jazztanzes, Tanzkombinationen. Warmup, Stärken und Dehnen des Körpers.

Freude an der Musik und Tanz sind die Grundbausteine.

 

a) Donnerstag    16.00 - 16.50  (Niveau I)          Verena Müller

b) Donnerstag    17.00 - 17.50  (Niveau II)          Verena Müller

c) Donnerstag     18.00 - 18.50 (Niveau III)         Verena Müller

 

 

6. BASIC STREET-DANCE

Tänze zu den neuesten Beats der Hip Hop und R&B Szene. Du lernst, wie

du mit coolen Bewegungselementen und viel Rhythmusgefühl deinen

Körper optimal koordinieren kannst.

 

Mittwoch     18.00 – 18.50 (Niveau fortgeschrittene Tänzer und Tänzerinnen)      Aurora Colazzo

 

7. MTV-DANCE

 

Ob Jazz, Lyrical Jazz, Modern Jazz oder MTV-Dance, wir probieren alle Tanzrichtungen aus und bauen eine coole Choreo daraus. Dieser Tanzstil mit viel Techniktraining ist bekannt aus Musik-Videos und Bühnenshows.

 

Mittwoch       19.00 – 19.50 (Niveau fortgeschrittene Tänzerinnen und Tänzer)    Aurora Colazzo    

 

 

 

 

Kurs-Nr.:                       ERWACHSENE                      

 

8. Fit – Pilates - Toning

Ganzheitliches Körpertraining mit Einbezug des Beckenbodens und der tiefen Bauchmuskulatur, Pilates-Übungen, Ausdauer- und Kräftigungsübungen mit dem T-Bow, Theraband und weiteren Gymnastikgeräten. „Abwechslung macht fit“

 

Montag         08.30 – 09.20                                       Yvonne Hofmeister

Mittwoch       08.30 - 09.20                                        Yvonne Hofmeister
Mittwoch       09.30 - 10.20                                        Yvonne Hofmeister

 

Abendkurs für Frauen und Männer:

 

Donnerstag    20.15 – 21.05                                       Yvonne Hofmeister

 

Kurse sind Qualitop (Krankenkasse) anerkannt

 

9. RÜCKENGYMNASTIK

 

Aktives Erarbeiten einer korrekten Körperhaltung durch gezielte Kräftigungs- und Entspannungsübungen sowie Mobilisationsübungen der Wirbelsäule. In dieser vielseitigen Lektion werden verschiedene Hilfsmittel wie Gym.Bälle, Thera-Bänder und T-Bow-Geräte eingesetzt. (Alter 55+)

 

Montag          09.30 – 10.20                                        Yvonne Hofmeister

 

Der Kurs ist Qualitop anerkannt

 

Yvonne Hofmeister, dipl. Bewegungstherapeutin BGB und Qualitop anerkannt für folgende Kurse: Fit-Pilates-Toning, Rückengymnastik

 

Alle Kurse werden nur bei genügender Beteiligung durchgeführt und durch diplomierte LehrerInnen erteilt. Sie finden im Rhythmiksaal der Musikschule Urdorf im Schulhaus Feld I statt.

 

 

Hier geht es zum ANMELDEFORMULAR