Fernlernen

Die Schule bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Der Unterricht geht trotzdem weiter, wenn auch mit deutlich reduziertem Inhalt sowie in einer gänzlich anderen Form. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Fernunterricht sowie Hinweise und Tipps.

 

 

 


Generelles zum Homeschooling

Alle uns verfügbaren Informationen finden auch Sie auf der Webseite des VSA  sowie der Bildungsdirektion.

  • Die Lehrplanziele gelten weiterhin. Allerdings fokusiert sich der Fernunterricht auf die promotionsrelevanten Fächer (Mathematik, Sprachen, Naturwissenschaften)
  • Die Anzahl der Lektionen wird angepasst. Der Umfang der Aufgaben wird dem Altern und dem Leistungsvermögen der Kinder angepasst.
  • Die grundlegenden Aufgaben sollten möglichst ohne Hilfe der Eltern oder Erziehungsberechtigen gelöst werden können. Dies ist allerdings nicht immer einfach umsetzbar. Die SuS können mit Fragen an die Lehrpersonen gelangen, dies dauert aber entsprechend länger. Kinder mit IF werden zudem durch das heilpädagogische Team begleitet
  • Sicherlich brauchen einige Schülerinnen und Schüler aber Hilfe bei der Strukturierung und Organisation der Arbeit. Tipps dazu gibt es hier: 10 Tipps für Eltern für konfliktfreien Heimunterricht
  • Die Kinder sollten einen möglichst ruhigen und ungestörten Arbeitsplatz vorfinden
  • Prüfungen finden keine statt. Wir können nicht gewährleisten, dass die Kinder entsprechende Arbeiten zu Hause alleine erledigen. Die Lehrpersonen begleiten den Lernprozess mit Rückmeldungen zu den Arbeiten ohne Benotung