Tipps für die Ferienzeit für die Sekundarschüler/innen

Bewegung und Fitness

  • Spaziergänge bei Sonnenauf- oder Sonnenuntergang
  • Sport, Fitness & Workout, Entspannung & Yoga, Tanz und mehr: Link
  • Sportliche Aktivitäten in den eigenen vier Wänden:
    YouTube Kanal «#loop_it» vom Sportamt der Stadt Zürich
  • Grillieren im Wald, dazu vorher ein feines Schlangenbrot zubereiten
  • Kickboard, skaten, inlinen oder Fahrrad fahren
  • Joggen (für Sportler)
    Eine geeignete Joggingrunde suchen und täglich die Bestzeit verbessern, so dass du nach Corona top fit bist.
  • Individuelles Fitnessprogramm als App auf dem Handy: Apple Store   Google play
  • ALBA's tägliche Sportstunde: Link
  • Livesendungen zum Mitmachen:
    Dienstag, 11.00 Uhr, 14.00 Uhr und 17.30 Uhr: Diverse Workouts auf Balboamove.ch/de/live
  • Mittwoch, 09.00 Uhr: Schweizer Spitzensportler zeigen ihr privates Fitnessprogramm auf SRF.ch/sport (auch montags und freitags)
  • Donnerstag, 18.30 Uhr: Intensives Fitnesstraining von "Sport im Park" auf Sportstadt.tv
  • Freitag, 18.00 Uhr: Wechselnde Angebote wie Yoga, Piloxing, Handstand erlernen etc. auf Myclubs.com/live
  • Fitnessprogramm (Sek1) mit Protokoll: SekI_Fitnessprotokoll.pdf
  • Keine Motivation für Bewegung und Sport? Schau dir den Film "Wahrheit hinter der Bewegung - warum Sport wichtig ist" an.

Kreativität

  • Brief oder Karte schreiben (analog)
    Einen Brief oder eine Karte gestalten und traditionell per Post verschicken.
  • Postkarte (digital)
    Verschicke täglich eine Gratis- Postkarte mit der App „PostCard Creator“. Anleitung: Postkarte
  • Fotobuch erstellen
    Sicher hast du unzählige Fotos auf deinem Mobiltelefon oder auf dem Computer gespeichert. Fotos und Bilder auf Photopapier oder in einem Fotobuch zu betrachten, ist ein anderes Erlebnis, als immer nur am Bildschirm. Nutze die Zeit und gestalte aus deinen Fotos ein schönes Buch und sichere damit deine Erinnerung. Es gibt viele verschiedene Apps, für Mobiltelefon oder Computer (z.B. Ifolor, Cewe, Pixum, Bookfactory usw…)
  • Tagebuch führen
    Sicher werden wir uns alle lebenslang an diese ausserordentliche Zeit zurückerinnern. Schreib deine Erlebnisse, Gefühle und Erfahrungen auf, damit du auch in 20 Jahren genau berichten kannst, wie es dir in dieser Zeit ergangen ist.
  • Stop-motion Video
    Lasse deiner Kreativität freien Lauf und erstelle dein eigenes Stop-Motion Video:
    Anleitung: Link
    App für I-Phone: Link
    App für I-Pad: Link
  • Naturmandala oder eine Skulptur aus Naturmaterial im Freien gestalten
    Gehe raus in die Natur und lass dich inspirieren von allem, was die Natur so bietet. Du wirst staunen, welch einzigartige Kunstwerke dabei entstehen. Mach ein Foto als Erinnerung oder um dein Werk anderen zu zeigen. Anleitung: Natur tut gut
  • Velotour/Wanderung
    Mache eine Velotour oder eine Wanderung und zeichne dabei die GPS Daten mit deinem Mobiltelefon auf.

    Apps dazu: Link   Link
    Zusammen mit Fotos von den schönsten Orten kannst du eine Tourenbeschreibung erstellen und für andere veröffentlichen. z.B. hier

  • Freizeitaktivität auf Instagram posten
    Wenn du ein Video oder ein Foto von deiner Ferienaktivität auf Instagram mit #noschoolnoedfuul postest, wird es von vom Instagram-Account der Schulsozialarbeit in der Story repostet.

    Grundregel: Veröffentliche nur Bilder und Clips, die auch problemlos in der Zeitung oder im Fernsehen zu sehen sein könnten 😉

    Hinweis für Eltern zu Instagram

  • Ein Kunstwerk nachstellen (Quarantäne-Challenge des Getty Museum in Los Angeles): Kunstwerk_nachstellen.pdf
  • KA 1 Outfit of the day
  • KA 3 Portrait legen
  • KA 4 nach Farben sortieren
  • KA 5 Gemälde nachstellen
  • KA 8 Outfit zum Bild
  • KA 9 Grundrissplan der Wohnung zeichnen
  • KA11 Kleider Bestand auflisten
  • KA12 Pimp ein Kleidungsstück
  • KA14 Kunstgeschichte als Brotbelag

Lesen und Schreiben

  • Der Comiczeichner Daniel Lieske stellt seinen Comic The Wormworldsaga, die abenteuerliche Reise eines Jungen, online gratis zum Lesen zur Verfügung.
  • Der Comic UNSICHTBAR der Zeichnerin Barbara Yelin, über einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling im Berner Oberland, kann auch online gelesen werden.
  • Die Schriftstellerin und Expertin für Begabungsförderung stellt jeden Tag eine Schreibidee für Zuhause vor.
  • Fans von Jugendbuchserien können ihre Lieblingsserien fortschreiben oder nachlesen, wie andere diese Geschichten fortgeschrieben haben, zum Beispiel auf fanfiction.

Kochen und Backen

  • Backen: Mache dir und deiner Familie eine Freude und Backe etwas. Zopf, Kuchen, Apérogebäck…  (Betty Bossi stellt Kochbücher, kostenlos online zur Verfügung: Link)
  • Cupcake-Challenge: Anleitung von Frau Bona: Backen kreativ Cupcake Challenge

Alltag

  • Ausmisten und aufräumen, in deinem Zimmer hat sich sicher einiges angesammelt. 😉
  • Gesellschaftsspiele (Uno, Jassen, Brändi-Dog, etc.) spielen
    Wer nicht auf Unterricht verzichten kann 😉
    Spannende Wissensvermittlung in der Coronazeit auch während den Ferien: Link
  • Virtuelle Kugelbahnen bauen (1 Monat kostenlos, Nutzung läuft nach 30 Tagen automatisch ab): cuboro-webkit

Entspannung

  • Lesen (Bilderbuch, Comic, Roman, Krimi, etc.)
  • Hörbücher hören (gibt es auch auf Spotify)

Ferien-Ideen

Ferien-Ideen